Startseite > News > Inhalt
Kunststoffform Grundwissen und technische Anwendung
May 26, 2018

1. Einleitung


Die verschiedenen Werkzeuge und Produkte, die in unserer täglichen Produktion und im täglichen Leben verwendet werden, sind so groß wie die Basis der Werkzeugmaschine, die Schale des Maschinenkörpers und die Größe einer einzelnen Kopfschraube, eines Knopfes und einer Schale von verschiedenen Haushaltsgeräten die eng mit der Form verwandt sind. Die Form der Form bestimmt die Form dieser Produkte. Die Qualität und Genauigkeit der Form bestimmt die Qualität dieser Produkte. Aufgrund der unterschiedlichen Materialien, Erscheinungsformen, Spezifikationen und Verwendungen verschiedener Produkte werden Formen in nicht-plastische Formen wie Gießformen, Schmiedeformen, Druckgussformen, Stanzformen und Kunststoffformen unterteilt.


In den letzten Jahren, mit der schnellen Entwicklung der Kunststoffindustrie und der kontinuierlichen Verbesserung der Festigkeit und Genauigkeit von Allzweck- und technischen Kunststoffen, erweitert sich auch der Anwendungsbereich von Kunststoffprodukten, wie: Haushaltsgeräte, Instrumente, Baugeräte, Automobilindustrie, und in Bereichen wie der Hardware nimmt der Anteil von Kunststoffprodukten rasch zu. Ein gut gestaltetes Kunststoffteil kann oft viele traditionelle Metallteile ersetzen. Der Trend zur Plastifizierung von Industrieprodukten und Haushaltsprodukten nimmt weiter zu.


2, die allgemeine Definition der Form: In der industriellen Produktion, mit einer Vielzahl von Pressen und Spezialwerkzeugen auf der Presse installiert, durch den Druck von Metall oder nicht-metallischen Materialien, um die gewünschte Form der Teile oder Produkte zu produzieren, dieses spezielle Werkzeug wird kollektiv als die Form bezeichnet.


3, Spritzgießprozess Beschreibung: Form ist ein Werkzeug für die Herstellung von Kunststoffprodukten. Es besteht aus mehreren Teilen, die innen Formhohlräume haben. Beim Spritzgießen wird die Form auf der Spritzgießmaschine gespannt. Der geschmolzene Kunststoff wird in den Formhohlraum eingespritzt und wird gekühlt und in den Hohlraum gesetzt. Dann werden die obere und die untere Form getrennt, das Produkt wird aus dem Formhohlraum durch das Ejektorsystem ausgestoßen und schließlich wird die Form wieder geschlossen. Für das nächste Spritzgießen wird der gesamte Spritzgussprozess zyklisch durchgeführt.


4, die allgemeine Klassifikation der Form: kann in Plastikform und nicht-Plastikform geteilt werden:


(1) Nicht-Kunststoffformen umfassen: Gießformen, Schmiedeformen, Stanzformen und Druckgussformen.


A. Gießform - Wasserhahn, Roheisenplattform


B. Schmieden der Karosserie


C. Stanzen sterben - Computer Panel


D. Druckgussform - Superlegierung, Zylinderblock


(2) Kunststoffformen sind unterteilt in:


A. Spritzgießen - TV-Gehäuse, Tastaturtasten (Häufigste Anwendungen)


B. Blasform - Getränkeflasche


C. Pressform - Bakelitschalter, wissenschaftliche Porzellanschalen


D. Transfer Moulding - Integrierte Schaltungsprodukte


E. Extrusionsformen - Leimrohre, Plastiktüten


F. Tiefziehformen - transparente geformte Verpackungshülle


G. Rotary Moulding - Soft Rubber Puppenspielzeug


◆ Das Spritzgießen ist die am häufigsten verwendete Methode in der Kunststoffverarbeitung. Dieses Verfahren ist für alle thermoplastischen Kunststoffe und teilweise duroplastischen Kunststoffe anwendbar. Die große Anzahl der erhaltenen Kunststoffprodukte ist anderen Formgebungsverfahren nicht zugänglich. Als eines der wichtigsten Werkzeuge für die Spritzgießverarbeitung werden die Spritzgussformen in Massengenauigkeit, Fertigungszyklus und Spritzgussverfahren eingesetzt. Das Niveau der Produktionseffizienz in China und anderen Ländern beeinflusst direkt die Qualität, Produktion, Kosten und Produkterneuerung von Produkten und bestimmt gleichzeitig die Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit von Unternehmen im Marktwettbewerb.


◆ Spritzgussform besteht aus mehreren Teilen aus Stahlblech und verschiedenen Teilen, im Wesentlichen unterteilt in:


Eine Formvorrichtung (Matrize, Stempel)


B Positionierungsvorrichtung (Führungsstift, Führungshülse)