Startseite > News > Inhalt
Kunststoffform-Ranking-Prozess
May 26, 2018

Der Prozess der Kunststoffformauskleidung ist eine umfassende Aufgabe. Sie müssen die Verklebungsmethode, das Design und die Verarbeitung der Trennfläche, die Verteilungskompetenz der Fingerhüte, die Anforderungen an das Aussehen des Produkts und einige häufige Mängel des Produkts verstehen. Mach das.

Wenn Sie ein Produkt für die Formgestaltung erhalten, müssen Sie zuerst den Ort und die Art der Fütterung in Betracht ziehen. In den Kunststoff ist auch ein paar Löcher und das Produkt ist nicht das Aussehen des Aufpralls. Es gibt auch einen, es gibt im Allgemeinen große oder seltsame Form; das beste ist zu zweit, diese Reihenmethode ist für die große Mundseite in den Plastik- oder Tauchenplastik am geeignetsten; gefolgt von einer von vier Die vierte ist, die beiden zusammen zu addieren, aber dies sollte die Länge des Fließweges berücksichtigen, und die Angemessenheit kann nicht nur das Material speichern, sondern auch dem Gummi ermöglichen, glatt zu laufen; Einer von einundsechzig von acht, einer von sechzehn usw. kann als eine von vier Entwicklungen bezeichnet werden. Bei der Auslegung des Strömungsweges ist der obere Strömungsweg 25% größer als der untere Strömungsweg. Darüber hinaus, wenn das Produkt ein Teil des Aussehens einer Menge Zeit ist, kann nicht große Düse Seitenkleber verwenden, wird es das Aussehen beschädigen. Zu dieser Zeit mehr Gebrauch von Plastik und Tauchen im Fingerhut. Tauchen sollte jedoch vorsichtig am Fingerhut erfolgen. Manchmal wird die Oberfläche des Produkts gespült.

Zweitens, das Design der Trennfläche.

Wenn es darum geht, Oberflächen zu trennen, ist es am Anfang, auf Unterhandprobleme zu achten. Bei der Herstellung der Trennfläche müssen auch die Struktur, Festigkeit und Durchführbarkeit der Struktur sowie die gute oder schlechte Verarbeitung der Trennfläche und die Verarbeitungskapazität der Fabrik berücksichtigt werden. Versuchen Sie eine flache Trennfläche mit weniger Trennflächen zu verwenden.

Drittens können Sie die Größe des Kernels bestimmen, indem Sie sicherstellen, dass alle oben genannten Punkte in Ordnung sind. Zu diesem Zeitpunkt sind die Ansichten, die für die Produktkarte erforderlich sind, alle gut und müssen 1: 1 sein. Dann mache eine Kopie und spiegele sie und multipliziere sie mit der Schrumpfung des Produkts.

Als nächstes verwenden wir die Karte gespiegelt und geschrumpft zum Rang. Wir verwenden eins von zwei, um zu illustrieren, dass, wenn es eines von zwei Wörtern gibt, ein Flussweg in der Mitte der zwei Produkte existiert. Wie kann die Länge des Strömungskanals bestimmt werden? Normalerweise ist der Abstand zwischen den beiden Produkten in der Mitte des Embryos distanziert. Zumindest sollte das nächste Grinsen platziert werden und die Festigkeit des Stahlmaterials an der Klebestelle gewährleistet sein.

Wenn der Mündungsdurchmesser 12 beträgt, müssen zwischen den beiden Produkten mindestens 30 mm liegen. Dies hängt natürlich von der Größe und Höhe des Produkts ab. Es ist am besten sicherzustellen, dass der Mittenabstand zwischen den beiden Produkten eine ganze Zahl ist. Nachdem sich die Mitte der beiden Produkte festgesetzt hat, kann die Größe der inneren Form bestimmt werden. Normalerweise ist die Seite des Produkts etwa 30 mm entfernt, und einige Details werden entsprechend der tatsächlichen Situation angepasst. Die Größe der inneren Form beeinflusst hauptsächlich den Wasserweg und die Schraube der Schlossinnenform. Der Wasserweg wird hauptsächlich von der Größe des Produkts und der Verteilung des Fingerhuts beeinflusst. Die Verteilung des Fingerhuts basiert auf dem Produkt. Diese sind alle gut gemacht ist, um die Größe der Form zu bestimmen, die Größe der Form ist die Größe der internen Form plus 50MM ist fast das gleiche, aber immer noch auf den Schimmel Embryo zu sehen, um den Job zu sehen, ist dies ein Prinzip, um zu bleiben, ist das interne Modell Die Kante der Back-to-Back-Nadel muss mindestens 10 mm sein, und die Kante der Auswerflagwand muss plus oder minus 5 mm sein.

Viertens sind alle Größen bestimmt. Der nächste Schritt ist die detaillierte Arbeit, die Formen zu perfektionieren und die inneren Formen zu entleeren. "