Startseite > News > Inhalt
Sieben Komponenten von Spritzgussformen
Jun 05, 2018

Kern-Tipp: Die Grundstruktur des Spritzgusswerkzeugs kann in sieben Teile unterteilt werden: Formteile, Anschnittsystem, Führungsmechanismus, Auswerfervorrichtung, Seitentrenn- und Kernzugmechanismus, Kühl- und Heizsystem und Abgassystem entsprechend seiner Verwendungsfunktion . .

 

1. Formteile Es bezieht sich auf die Teile, die den Formhohlraum bilden.

 

Hauptsächlich enthalten: punch, sterben, kern, bildungs stangen, forming ringe und einsätze und andere teile.

 

2. Gießsystem Es bezieht sich auf den plastischen Fließweg von der Spritzgießmaschinendüse zum Hohlraum in der Form.

 

Das gewöhnliche Angusssystem besteht aus einem Hauptkanal, einem Läufer, einem Tor, einer kalten Grube und dergleichen.

 

3. Führungsmechanismus in der Plastikform, die Hauptpositionierung, Führung, um einer bestimmten Seite der Rolle des Druckes zu widerstehen, um das Bewegen, feste Formklemmgenauigkeit sicherzustellen. Der Formklemmführungsmechanismus besteht aus einem Führungsstift, einer Führungsbuchse oder einem Führungsloch (direkt an der Schalung), einer Positionierkonusfläche und dergleichen.

 

4. Die Auswerfervorrichtung wird hauptsächlich zum Auswerfen des Werkstücks aus der Form verwendet und besteht aus einer oberen Stange oder einem oberen Rohr oder einer Drückplatte, einer Auswerferplatte, einer oberen Stangenbefestigungsplatte, einer Rückstellstange und einer Zugstange.

 

5. Seitlicher Trenn- und Kernziehmechanismus 6. Kühlungsheizsystem 7. Abgassystem.